+49-9402-9329-0 info@intec-ger.de
  • Deutsch
  • Englisch

Der Segmentförderer – Technische Daten

Abmessungen

Artikelnummer Füllvolumen L1 L2 LB B BB H1 H2 H3 HA
SG2H und SG2L ca. 1,0 Liter 571 373 330 163 110 402 282 346 128
SG3H und SG3L ca. 2,0 Liter 657 465 430 225 160 534 357 437 200

Beispiele für minimale und maximale Sortierteilgrößen

 

Artikelnummer Sortierlage Sortierteil min. Teilgröße max. Teilgröße max. Teillänge
SG2H hängend z. B. Schraube ca. M 1,6 ca. M 5 ca. 50 mm
SG2L liegend z. B. Zylinderstift Ø 2,0 mm Ø 6,0 mm ca. 80 mm
SG3H hängend z. B. Schraube ca. M 4 ca. M 12 ca. 100 mm
SG3L liegend z. B. Zylinderstift Ø 6,0 mm Ø 20,0 mm ca. 100 mm

 

Sortierleistung, Vereinzelungsleistung und Zuführleistung

Sortierleistung:

Die Sortierleistung jedes Sortiergerätes ist abhängig vom Sortierteil, so auch beim Segmentförderer. Man kann also keine allgemein gültige Angabe machen.

Beispiel:
Zylinderkopfschrauben M4 x 16 DIN912 o. ä. – Sortierleistung ca. 150 Teile/min.

Vereinzelungsleistung:

Die Vereinzelungsleistung jedes Sortiergerätes ist abhängig vom Sortierteil, aber auch von der Vereinzelungsart. Das bedeutet auch hier, dass man keine allgemein gültige Angabe machen kann.

Beispiel:
Zylinderkopfschrauben M4 x 16 DIN912 o. ä. – Vereinzelungsleistung ca. 100 Teile/min.
(bei einer Vereinzelung der Bauteile in einen Zuführschlauch und Schaft voraus)

Zuführleistung:

Die Zuführleistung oder auch Bereitstellungsleistung jedes Sortiergerätes ist abhängig vom Sortierteil, von der Vereinzelungsart und von der Entfernung des Punktes zur Weiterverarbeitung des Bauteils. Diese Angabe ist dementsprechend noch viel schwieriger zu pauschalisieren.

Beispiel:
Zylinderkopfschrauben M4 x 16 DIN912 o. ä. – Zuführleistung ca. 50 Teile/min.
(Zublasen über einen Zuführschlauch und eine Schlauchlänge von 3 Metern)

Die Abmessungen und Maße entnehmen Sie bitte unserem Katalog.