+49-9402-9329-0 info@intec-ger.de
  • Deutsch
  • Englisch

Der Segmentförderer – Produkthighlights

Der INTEC Segmentförderer sortiert ihre Kleinteile schonend und lärmarm

Geringer Platzbedarf und wenig Anspruch an den Unterbau

Der Segmentförderer benötigt eine relativ kleine, rechteckige Grundfläche für den Aufbau. Dies hat den Vorteil gegenüber anderer, alternativer Sortiergeräte, dass man den Segmentförderer direkt nebeneinander ohne viel Platzverlust aufbauen kann.

Durch seine vibrationsfreie Arbeitsweise benötigt der Segmentförderer nicht zwangsweise einen stabilen und trägen Unterbau. Der Sortiervorgang erfolgt über ein oszillierendes Segment. Das “Weiterrutschen” der Bauteile erfolgt über eine schräg angeordnete Linearstrecke, also rein über die eigene Schwerkraft ohne Vibration.

Störungsarme, teileschonende und lärmarme Sortierung

Ebenfalls vibrationsfrei erfolgt der Sortiervorgang und ist daher sehr teileschonend und lärmarm. Die Bauteile bleiben zu jeder Zeit und an jedem Punkt der Sortierstrecke “kontrollierbar”, Störungen werden somit extrem reduziert.

Flexibel und anpassbar

Für die verschiedenen Anwendungsfälle bieten wir aus unserem Standard die passenden Vereinzelungen oder auch Teileweichen bis zu einer 4-fach-Verteilung.
Natürlich gibt es auch Sonderlösungen, welche auf Kundenwunsch angeboten werden

Zudem bieten wir umfangreiches Zubehör und Sonderausstattungen.
z.B. Abdeckhaube, Füllstandsüberwachung, Zuführkontrolle, Teilenestabfrage,…