+49-9402-9329-0 info@intec-ger.de
  • Deutsch
  • Englisch

Der Schrägbunker – Produkthighlights

Ergonomische Befüllung ohne Podest

Ein Schrägbunker hat den Vorteil, dass sich die Einfüllhöhe des Bunkers gegenüber dem Sortiergerät nicht erhöht. Die Nachrüstung eines Schrägbunkers an einer bestehenden Gesamtanlage ist ohne zusätzlichem Podest und ohne ergonomische Nachteile machbar. Eine Investition, die sich schnell auszahlt.

Nicht für alle Bauteile geeignet

Der einzige Nachteil des Schrägbunkers ist, dass er nicht jedes Bauteil bevorraten kann. Grundvoraussetzung ist, dass die Bauteile sich nicht extrem ineinander verhaken und dass die Bauteile vom Transportgurt (mit hohem Reibwert, aber ohne Stollen) über die einstellbare Schrägstellung (20° – 40°) hochgezogen werden können. Die meisten Teilegeometrien
können problemlos verarbeitet werden, jedoch sind z.B. Kugeln oder Druckfedern mit dünner Drahtstärke ungeeignet.

Flexibel und anpassbar

Umfangreiche Einstell- und Variationsmöglichkeiten (Montagestativ, Transportgurte, Antriebe,…) ermöglichen eine perfekte Anpassung an Ihre Anforderungen.

Zudem bieten wir ein umfangreiches Zubehör und Sonderausstattungs-Sortiment zum Schrägbunker an.

Vorteile: Zukunftssicher und variabel einsetzbar

Die Abmessungen und Maße entnehmen Sie bitte unserem Katalog.